LAG Arbeit Bildung Kultur NRW e.V.

Peterchens Mondfahrt

Theater lebt vom direkten Miteinander, von Körperlichkeit, Stimmen und Interaktion, was also tun, wenn alles dies nicht möglich ist? weiterlesen

Kulturelle Jugendarbeit TROTZ(t) Corona

Bekleckern, überpinseln, bemalen, verfremden – in diesem Projekt können Jugendliche ihrer malerischen Fantasie freien Raum lassen. weiterlesen

Aufgrund der aktuellen Lage sind Kontakt- und Veranstaltungsbeschränkungen durch das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration ausgesprochen worden.
weiterlesen

Online Angebote für Freiwillige im FSJ und andere Menschen

vom 27. bis 30.4.20                        

Die Landesarbeitsgemeinschaft Arbeit Bildung Kultur NRW e.V. ist nicht nur in der kulturellen Jugendarbeit nach dem Landesjugendplan aktiv, sondern auch Träger des Freiwilligen Sozialen Jahres in der Kultur in NRW. In diesem Zusammenhang mussten wir uns auch Konzepte für die ausgefallenen Bildungstage einfallen lassen und haben für die nächsten zwei Wochen kulturelle Angebote in der Zeit von 10 bis 11:30 Uhr und 16:30 bis 18 Uhr für die Freiwilligen geschaffen. Die findet ihr hier. Sie richten sich an die Altersgruppe 16 bis 21 Jahren.

Wenn ihr Lust habt, auch an diesen Projekten teilzuhaben, schreibt uns einfach eine Mail an info@arbeit-bildung-kultur.de. Wir melden uns dann bei euch und besprechen das weitere Vorgehen.

„Thinking in your own fashion“

Unter dem programmatischen Titel „Thinking in your own fashion“ tauchten 23 Jugendliche und junge Erwachsene vom 30. November bis 2. Dezember in das Thema Trash-Fashion ein. weiterlesen

LAG feiert the most Wuthering Heights Day from LAG ABK on Vimeo.

KulturForum

In nicht einmal drei Tagen konnten 120 Kinder und Jugendliche in dreizehn Workshops ihrer Kreativität freien Lauf lassen. weiterlesen

Abenteuer Kunst-Atelier

Unser Projekt „Abenteuer Kunst-Atelier“ brachte in den Sommerferien Menschen zusammen. 12 Tage erlebten Kinder und Jugendliche aus Bochum jeweils 8 Stunden Kunstabenteuer im Raum der experimentellen Kunstwerkstatt Botopia. weiterlesen

„Mein Traum von einer Stadt. Wie wir leben (möchten)“

Das Projekt „Traumstadt“ war ein Traum. Geflüchtete und nicht geflüchtete Kinder aus Köln gestalteten in den Sommerferien gemeinsam ihre eigene dreidimensionale Traumstadt. weiterlesen